Trauben essen als Anti-Aging Mittel?

Antworten
Janette
Beiträge: 13
Registriert: 08.04.2021, 13:45
Kontaktdaten:

Trauben essen als Anti-Aging Mittel?

Beitrag von Janette »

Guten Morgen,
eine Bekannte hat mir von ihrer aktuellen Trauben-Kur berichtet. Sie isst jeden Tag 150g Trauben, weil das eine Anti-Aging Wirkung haben soll.
Und sie sieht tatsächlich sehr jung aus und ist zudem sehr vital. Was sie beim Pilates schafft, das erstaunt mich immer wieder.
Jetzt überlege ich nämlich, ob ich das mit den Trauben nicht auch mal wagen soll. Habt ihr zufällig schon mal von dieser Kur gehört?
Ich bin mir nur noch etwas unsicher, weil ich einen empfindlichen Magendarmtrakt habe und zu viele Trauben da kontraproduktiv sein könnten.
Andererseits möchte ich mir dieses Anti-Aging Geheimnis nicht entgehen lassen. :D

LG
Milosch.67
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2021, 13:45
Kontaktdaten:

Re: Trauben essen als Anti-Aging Mittel?

Beitrag von Milosch.67 »

Hallo Janette,

ich glaube, tägliches Trauben essen wäre mir auch zu anstrengend. Und für den Magendarmtrakt wird das wirklich nicht so förderlich sein. :)
Vermutlich geht es deiner Bekannten um das OPC, welches in Traubenkernextrakt enthalten ist.
Davon bin ich selbst schon überzeugt, allerdings nicht in Form von großen Mengen Trauben.
Ich kann dir das OPC von Cellavita empfehlen, das nehme ich auch täglich ein. So muss man wenigstens nicht viel Aufwand betreiben.
Der hohe Anteil an Proanthocyanidinen hat tatsächlich eine Anti-Aging Wirkung, deswegen ist Traubenkernextrakt grundsätzlich gesund.
Nahrungsergänzungsmittel passen halt gut in den Alltag und das schätze ich sehr an NEMs aus natürlichen Inhaltsstoffen.
Ich schaffe es manchmal nicht genug Obst und Gemüse zu essen und NEMs beruhigen mein Gewissen immer ein bisschen.
Wenn du es deiner Bekannten nachmachen willst, dann setz doch lieber auf hochwertiges OPC wie das von Cellavita.

Lieben Gruß
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste