Hausrenovierung

Antworten
Fraeulein.Frosch
Beiträge: 10
Registriert: 08.04.2021, 13:05
Kontaktdaten:

Hausrenovierung

Beitrag von Fraeulein.Frosch »

Hallo zusammen :)
Mein Mann und ich haben im letzten Jahr ein Haus gekauft, das allerdings stark renovierungsbedürftig ist. An sich stellt das kein großes Problem dar, wir wollten gerne ein Projekt haben und wir sind beide handwerklich begabt. Das Gebäude ist wegen der architektonischen Struktur und der Wohngegend unser absolutes Traumhaus, daher stört die viele Arbeit nicht. Das einzige Problem, das sich bis jetzt ergeben hat ist das Dach. Dieses müssen wir leider auch komplett renovieren und haben wenig Ahnung, hat hier jemand Tipps für uns?
Wolfmoon_0
Beiträge: 10
Registriert: 08.04.2021, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Hausrenovierung

Beitrag von Wolfmoon_0 »

Hi Fraeulein.Frosch,
Erstmal Glückwunsch zum Hauskauf! Da habt ihr euch aber ein ganz schönes Mammut-Projekt angelacht, so wie sich das anhört :D
Insgesamt würde ich da auch mal einen Fachmann drüber schauen lassen, nicht dass ihr am Ende fatale Fehler begeht und es dann richtig teuer wird. Aber das wisst ihr bestimmt, wenn ihr euch ja auch ein Stück weit mit Handwerk auskennt. So eine Dachsanierung ist eine anstrengende Sache, ich würde auf jeden Fall auf eine Dachbeschichtung achten, die schützt vor Rissen und Brüchen des Daches und sichert euch außerdem gegen Hitze und Kälte ab. Viel Erfolg bei der Hausrenovierung, poste doch mal ein Foto, wenn ihr fertig seid :)
Grüße!
Rufus
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2021, 15:23
Kontaktdaten:

Re: Hausrenovierung

Beitrag von Rufus »

Hey Fraeulein Frosch,

wie läuft es mit eurem Haus und dem Dach? Seid ihr schon weitergekommen? Falls ja, hat das Dach die heftigen Stürme der letzten Wochen überstanden :P ?
Für das Frühjahr haben wir auch einige Investitionen in unser Eigenheim geplant. Unter anderem wollen wir den Eingangsbereich komplett neu gestallten.
Das Geländer müsste dringend erneuert werden. Hier gab es letztens schon fast einen kleinen Unfall, da sich ein Pfosten am Boden gelöst hat. Ich konnte mich noch gerade so auf den Beinen halten. Außerdem drücken zwei Bäume mit Ihren Wurzeln die Setien hoch. Das ist auch überfällig.
Die Planungen für die Pflasterung und das Edelstahlgeländer liegen uns auch schon vor. Ende März geht es los. Wir suchen nur noch ein Fachfirma, die uns ein Vordach über unserem Eingangsbereich montieren kann.
Jemand Erfahrungen in dem Bereich?
Gruß
Rufus!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste